Location-based Services

deutsch: Standortbezogene Dienste

Locations-based Services sind mobile Dienste, die dem Nutzer auf Basis seiner aktuellen geografischen Position passende Informationen oder Dienste anbieten und die Möglichkeit zur Interaktion bereithalten.

Ein klassisches Beispiel sind Navigationsdienste wie Routenplaner oder Tankstellenortung, die Home-Zones des Telefonanbieters oder die Präsentation von Sehenswürdigkeiten in der Nähe. Der aktuelle Standort des Nutzer wird beispielsweise über GPS ermittelt.

Location-based Services in der Praxis

Einer der bekanntesten Location-based Services ist Foursquare. Nutzer können hier an Plätzen einchecken, und in Abhängigkeit von Häufigkeit oder Anzahl der gleichzeitig eincheckenden Freunde sogenannte Badges bekommen oder Bürgermeister eines Ortes werden. Diese Funktion kann zu Marketingzwecken eingesetzt werden, indem für treue Stammkunden Rabatte oder Gratis-Produkte wie, am Beispiel eines Restaurants oder Cafés, ein Kaffee oder ein Muffin, angeboten werden.

Mit Facebook-Places wird ein ähnlicher Dienst bereitgestellt, über den Unternehmen beim Check-in spezielle Angebote bereithalten können. Anhand von Location-based Services können Nutzer ihren Freunden automatisch über Soziale Netzwerke mitteilen, wo sie sich gerade befinden. Tun sie dies häufig im selben Geschäft oder Restaurant, können Location-based Services auch als Empfehlungsmarketing fungieren.

Nutzer können Orte auch selbstständig anlegen. Daher besteht die Gefahr, dass für ein und denselben Ort viele unterschiedliche Bezeichnungen existieren.



‹ zurück zur Übersicht

Newsletter Freeware

Jetzt ins E-Mail-Marketing starten und Software für bis zu 200 Abonnenten nutzen. Einfach und kostenlos mit der sitepackage:// Newsletter Freeware.

Jetzt starten
Newsletter

E-Mail Marketing Know-how kostenlos und frei Haus.