Bounce

deutsch: Rückläufer

Eine Bounce Message oder kurz Bounce (engl.: abprallen, zurückwerfen) ist eine Fehlermeldung, die von einem Mailserver automatisch erzeugt wird, wenn eine E-Mail nicht zustellbar ist. Diese Fehlermeldung besteht in der Regel aus Eckdaten wie Datum und Uhrzeit, dem Mailserver, der die Fehlermeldung erzeugt hat, sowie dem Grund der Unzustellbarkeit. Man unterscheidet zwischen Hard- und Softbounces.

Die E-Mail selbst hat einen leeren Envelope-Sender (< >), damit Mail-Loops verhindert werden. Denn werden die Unzustellbarkeitsnachrichten von einem zustellbaren Absender verschickt und sind selbst wiederum unzustellbar, werden sie nicht verworfen, sondern es wird im Gegenzug ebenfalls eine Unzustellbarkeitsnachricht verschickt, ein endloser Mail-Loop entsteht. Zudem erhöht sich die Gefahr, als Spamabsender auf eine Blacklist zu geraten, je mehr Bounces erzeugt werden.

Hardbounce

Von einem Hardbounce ist die Rede, wenn die E-Mail aufgrund eines permanenten Fehlers zurückgewiesen wird. Diese E-Mail wurde vom Server des Empfänger gar nicht erst angenommen, sondern direkt abgewiesen. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn die E-Mail-Adresse des Empfängers oder die Domain nicht existieren.

Entsprechende E-Mail-Adressen sollten aus dem Verteiler gelöscht werden, um Statistiken nicht zur verfälschen. Um Hardbounce von vornherein zu vermeiden, hilft eine Newsletter-Anmeldung über Double Opt-in. Auch ein permanenter Link zum Abmelden aus dem Newsletter-Verteiler oder zum Ändern seiner Daten kann die Hardbounce-Rate herabsetzten.

Softbounce

Softbounces hingegen entstehen bei temporären Problemen. Die E-Mail wird zwar vom Server des Empfängers angenommen, kann aber nicht zugestellt werden. Softbounces werden erzeugt, wenn zum Beispiel das Postfach des Empfängers voll ist. Adressen, die E-Mails via Softbounce zurückweisen, können problemlos zu einem späteren Zeitpunkt erneut angeschrieben werden.

Lesen Sie in diesem Zusammenhang auch Bounce Handling.



‹ zurück zur Übersicht

Newsletter Freeware

Jetzt ins E-Mail-Marketing starten und Software für bis zu 200 Abonnenten nutzen. Einfach und kostenlos mit der sitepackage:// Newsletter Freeware.

Jetzt starten
Newsletter

E-Mail Marketing Know-how kostenlos und frei Haus.