API

Application Programmig Interface

Eine API (deutsch: Schnittstelle zur Anwendungsprogrammierung) ist eine genormte Programmierschnittstelle, welche Zugriff auf Funktionen oder Daten eines Softwaresystems bereitstellt. Verschiedene Systeme können so interagieren und Informationen austauschen. Durch APIs wird es Programmierern erlaubt, auf bestehende Dienste eines Systems zurückzugreifen. Das Portieren von Systemfunktionalitäten auf andere Programme wird so entscheidend erleichtert.

Heutzutage stellen viele Internetdienste Schnittstellen zur Verfügung, die es Entwicklern erlauben, Content dynamisch in die eigenen Programme zu laden. Google stellt beispielsweise eine API zur Verfügung, mit Hilfe derer sich Suchergebnisse in eigene Softwarelösungen einbinden lassen. Auch Karten von Google Maps können über eine API in die eigene Website integriert werden.

SWYN-Funktionen von sitepackage://, mit denen sich Statusmitteilungen bzgl. Newslettern in soziale Netzwerke übertragen lassen, sind ebenfalls über eine API an Facebook, Twitter und Co. verknüpft.



‹ zurück zur Übersicht

Newsletter Freeware

Jetzt ins E-Mail-Marketing starten und Software für bis zu 200 Abonnenten nutzen. Einfach und kostenlos mit der sitepackage:// Newsletter Freeware.

Jetzt starten
Newsletter

E-Mail Marketing Know-how kostenlos und frei Haus.