Häufige Frage

Beitragssystem

Wann steht das Beitragssystem für Newsletter-Ausgaben zur Verfügung und welche Vorteile hat es?

Im sitepackage:// Newsletter-System gibt es grundsätzlich zwei unterschiedliche Arten von Vorlagen - zum einen die sogenannten einfachen Templates, zum anderen die beitragsbasierten. Über die Vorlage wird bestimmt, welches Verfahren für die Erstellung von E-Mail-Newslettern angewendet wird. Entweder steht dann ein WYSIWYG-Editor zur Verfügung, in dem sich der gesamte Inhalt einer Kampagne erfassen lässt oder man kann aus einzelnen Beitragsmustern einen modularen Newsletter erstellen - quasi wie mit einem Baukasten.

Der Vorteil des Beitragssystems liegt genau in dessen Modularität. Autoren müssen sich nur marginal um das Layout einer E-Mail kümmern, sondern sie konzentrieren sich ganz auf die vorgegebenen redaktionellen Komponenten eines Beitrags. Dazu gehören z.B. Überschrift, Unterzeile, Bild, Fließtext und Verlinkung. Deren Gestaltung ist vollständig über die Vorlage definiert.

Somit eignet sich das Beitragssystem in besonderer Weise für ein Responsive Design, das eine Darstellung auf Desktop-Rechnern und mobilen Endgeräten berücksichtigt. Das E-Mail-Layout passt sich dabei dynamisch an die jeweilige Umgebung an. Beiträge werden nach bestimmten Regeln anders positioniert, damit eine optimale Lesbarkeit auch auf kleinen hochformatigen Smartphone-Displays gegeben ist. Dies ist mit den einfachen Templates nur sehr eingeschränkt realisierbar.

Hinzu kommt, dass über das Beitragssystem mit höherer Zuverlässigkeit mehrspaltige Newsletter umgesetzt werden können, die auch in verschiedenen E-Mail-Programmen und Webmail-Systemen konsistent dargestellt werden. Ein weiterer Pluspunkt: die Reihenfolge von Beiträgen ist auch nach deren Erstellung noch änderbar, ein etwaiges Inhaltsverzeichnis aktualisiert sich eigenständig und die Nur-Text-Version lässt sich automatisch erzeugen.

Derzeit steht das Beitragssystem in folgenden Standardvorlagen zur Verfügung:

  • Enzian
  • Pfeffer
  • Responsive

Weil die Vorteile dieser Technik überwiegen, wird in sitepackage:// zukünftig verstärkt darauf gesetzt. Weitere beitragsbasierte Standardvorlagen sind in Vorbereitung.


Ja | Nein

Hat diese Antwort Ihre Frage ausreichend beantwortet?


‹ zurück zur Fragenliste

Newsletter Freeware

Jetzt ins E-Mail-Marketing starten und Software für bis zu 200 Abonnenten nutzen. Einfach und kostenlos mit der sitepackage:// Newsletter Freeware.

Jetzt starten
Newsletter

E-Mail Marketing Know-how kostenlos und frei Haus.