Auch die zweite Ausgabe des sitepackage:// Newsletters enthält wieder viele interessante Informationen aus der Welt des E-Mail-Marketings. Darüber hinaus gibt es ein Jubiläum zu feiern, denn webworx wird zehn Jahre alt. Zunächst aber wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Ihr sitepackage:// Team


Aktuell

Zehnjähriges Jubiläum

Zum Anlass des zehnjährigen Bestehens von webworx findet am 15. Juni 2007 eine Jubiläumsveranstaltung im Kieler Technologienzentrum statt. webworx ist bereits seit 1997 als Webagentur am Markt aktiv. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt darüber hinaus das sitepackage:// Newsletter-System.

Die Veranstaltung besteht daher unter anderem aus einem Fachvortrag zum Thema E-Mail-Marketing. Ein italienisches Buffet und die Jubiläumsbar sorgen im Anschluss für das leibliche Wohl und ein entspanntes "get together".

Wir würden uns sehr freuen, auch Sie bei uns begrüßen zu können. Wenn Sie Zeit und Lust haben, so melden Sie sich bitte aus Planungsgründen vorher kurz an unter www.webworx.de/zehn/

Auf der Website finden Sie auch weitere Information zum geplanten Ablauf. Wenn Sie darüber hinaus Fragen haben, so sprechen Sie uns gern persönlich an.


Hintergrund

Friedrich Niemann setzt auf sitepackage://

Tradition wird im Kieler Unternehmen Friedrich Niemann schon seit 1923 groß geschrieben. Man ist stolz auf die Zuverlässigkeit und Beständigkeit des Unternehmens. Deshalb ist man in der Unternehmensführung dennoch - oder vielleicht gerade deshalb - offen für neue Dinge. So setzt Friedrich Niemann mit Hilfe von sitepackage:// auf die Vorteile des modernen E-Mail-Marketings, um Kunden und Geschäftspartner über Angebote und Neuigkeiten zu informieren. Rund 30.000 Abonnenten erhalten den von webworx neu gestalteten Newletter in regelmäßigen Abständen. Das Unternehmen ist damit voll auf der Höhe der Zeit und hält konsequent seinen Kurs - schließlich war es schon immer Tradition, sich um seine Kunden zu kümmern.

Zur Website von Friedrich Niemann


Glossar

Öffnungen

Öffnet ein Abonnent nach dem Empfang eine Newsletter-Ausgabe, wird das durch das Laden eines sogenannten Zählpixels protokolliert. Diesen Vorgang nennt man beim E-Mail-Marketing daher auch Öffnung.

Als Newsletter-Versender hat man so die Kontrolle, dass ein Newsletter nicht nur empfangen, sondern auch geöffnet und damit - aller Wahrscheinlichkeit nach - gelesen wurde.

Die Öffnungsrate ist als verlässliche Kennzahl in letzter Zeit etwas in die Kritik geraten, weil in vielen neuen E-Mail-Programm das Laden von Bildern standardmäßig unterdrückt wird. Nach wie vor kann man aber mit ihr den Erfolg von Mailings gut miteinander vergleichen, wenn diese an identische Verteiler versendet worden sind.


Linktipp

Webkatalog dmoz

dmoz steht für "Directory at Mozilla" und ist einer der umfangreichsten Link-Kataloge des World Wide Web. Die Daten des Katalogs sind Open Content, das heißt, eine Weiterverbreitung ist explizit erlaubt. dmoz wird von einer Gemeinschaft freiwilliger Editoren bearbeitet und aktualisiert.

Website: www.dmoz.de