Aktuell

Top-Themen 2012 - ein sitepackage:// Jahresrückblick

Auch 2012 ist im E-Mail-Marketing wieder viel passiert: Wir stellen unsere Top-Themen vor und erinnern an viele neue praktische sitepackage:// Funktionen, die wir passend dazu entwickelt haben. Im folgenden heißt es also: Was war los 2012 ...

... in Sachen Social E-Mail-Marketing?

Social E-Mail-Marketing ist die Verknüpfung von Aktivitäten in sozialen Netzwerken mit E-Mail-Kampagnen und war einer der Trends in 2012. Die automatische Statusmeldung bei Versand oder die Integration von SWYN-Links (Share With Your Network), über die ein Newsletter vom Empfänger in seinen präferierten sozialen Netzwerken geteilt werden kann, sind die gängigsten Formen. Deshalb waren wir nicht untätig und haben die Zahl der SWYN-Links für sitepackage:// auf insgesamt 14 Social-Media-Dienste erhöht, neu hinzugekommen sind Google+, reddit und StumbleUpon.

Zudem können Newsletter nun beim Versand automatisch auf Tumblr und – brandneu – auch auf XING geteilt werden, dazu muss das Newsletter-System lediglich mit dem entsprechenden Account verknüpft werden. Für Facebook und Twitter steht diese Funktion schon seit längerem bereit. Außerdem lassen sich Statistiken über die Anzahl der Facebook-Fans, Twitter-Follower und – ebenfalls brandneu – XING-Kontakte ab sofort bequem in der Newsletter-Auswertung von sitepackage:// eingesehen werden. Das System bündelt so unterschiedlichste Kennzahlen an einem Ort.

... in Sachen Mobile E-Mail-Marketing?

Bereits 2012 ein Thema und sicherlich auch einer der Trends im nächsten Jahr ist das Mobile E-Mail-Marketing. Viele Marketingverantwortliche wollen vor allem hier investieren, denn die E-Mail-Nutzung auf mobilen Endgeräten wächst weiter und übersteigt mancherorts bereits die Desktop- und Webmail-Nutzung. Grund genug sich Gedanken über die Optimierung der Newsletter-Darstellung auf mobilen Endgeräten zu machen. Entscheidend sind dabei die Breite des HTML-Layouts, die Schriftgröße, die Größe der Call-to-Action Buttons, die Reduzierung der Textmenge sowie der gesamten Dateigröße. Natürlich haben auch wir diesen Trend bereits berücksichtigt und ein Responsive-Template für sitepackage:// Kunden entwickelt. Wenn Sie Ihren Newsletter zukünftig auch optimal auf dem Smartphone darstellen wollen, sprechen Sie uns an

... in Sachen Personalisierung und Auswertung?

Die steigende E-Mail-Flut im Postfach macht Relevanz zu einem besonders wichtigen Thema beim E-Mail-Marketing. Durch Segmentierung und Personalisierung können dem Empfänger Inhalte präsentiert werden, die ihn auch wirklich interessieren. Sei es durch eine persönliche Ansprache, einen personalisierten Call-to-Action, lokale Angebote, oder Lifecycle E-Mail-Marketing - es gilt die Aufmerksamkeit des Empfängers innerhalb weniger Sekunden zu gewinnen und ihn durch relevante Inhalte zu überzeugen. Um Newsletter mit sitepackage:// noch relevanter zu gestalten, entstand im vergangenen Jahr die Möglichkeit, jegliches Wissen über einen Kunden durch den Einsatz von benutzerdefinierten Feldern zur Personalisierung zu nutzen. Diverse standardisierte Platzhalter können bereits seit längerem zur Individualisierung eingesetzt werden.

Und auch der Blick in die Newsletter-Auswertung ist unumgänglich, um Nutzerpräferenzen zu identifizieren. Für ein intuitives Linktracking in sitepackage:// können zu Verweisen deshalb nachträglich individuelle Linkttitel vergeben werden. So wird das Problem umgangen, dass Links innerhalb einer Newsletter-Ausgabe oft die gleiche Bezeichnung haben und Interessen so nicht auf den ersten Blick zugeordnet werden können. Zwecks Weiterverarbeitung in einer Tabellenkalkulation können ausgewählte Kennzahlen aus der Newsletter-Auswertung auch als .CSV-Datei exportiert werden. Außerdem ist die Click-to-Open Rate (CTOR) als neue Kennzahl in der sitepackage:// Auswertung  hinzugekommen.

... in Sachen E-Mail-Marketing-Recht?

Gegen Ende des Jahres sorgte das Urteil des OLG München zum Double Opt-in noch einmal für Furore, denn darin wurde die Bestätigungs-E-Mail als unerlaubte Werbung eingestuft. Wir haben die Hintergründe und den vermeintlichen Lösungsvorschlag des Urteils untersucht und geben Tipps für die Praxis. Das sitepackage:// Team positioniert sich dabei ganz klar für den weiteren Einsatz des Double Opt-in im E-Mail-Marketing, um den Empfänger vor Missbrauch seiner Daten zu schützen.

Wir blicken also auf ein ereignisreiches Jahr zurück und freuen uns auf ein ebenso spannendes Jahr 2013. In diesem Sinne wünschen wir allen sitepackage:// Nutzern und E-Mail-Marketing Interessierten einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt, Angabe der Website ist optional.






zurück zur Übersicht

Newsletter Freeware

Jetzt ins E-Mail-Marketing starten und Software für bis zu 200 Abonnenten nutzen. Einfach und kostenlos mit der sitepackage:// Newsletter Freeware.

Jetzt starten
Newsletter

E-Mail Marketing Know-how kostenlos und frei Haus.



Hotline

Sie haben Fragen zum sitepackage:// Newsletter System? Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie gern unter
+49 (0)431 97997220

Feature Sheet

Erhalten Sie einen vollständigen Überblick über alle Funktionen des sitepackage:// Newsletter-Systems. Holen Sie sich einfach das Feature Sheet als PDF-Download!

Herunterladen
Über den Autor

Lars Müller

Lars Müller

Geschäftsführer
wigital GmbH