Aktuell

Recap: Das war das Berlin Email Summit 2016

Am 14./15. April war sitepackage:// zu Gast in Berlin. Unter dem Motto "Connect Channels. Create Conversions." wurde an zwei Tagen Praxis-Know-how vermittelt und Speaker namhafter Unternehmen gaben einen Einblick in ihre E-Mail-Marketing Aktivitäten.

Recap: Das war das Berlin Email Summit 2016

Consulting Sessions und Networking Get-together

Location des ersten Veranstaltungstages war die Neue Mälzerei. Hier hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, an zwei Consulting-Sessions ihrer Wahl teilzunehmen. Die Kundenberater des Veranstalters optivo gaben dabei ihr Fachwissen an das Publikum weiter. Wir haben die Sessions "Responsestarkes Newsletter-Layout: Performance erhöhen & Stolpersteine vermeiden " und "E-Mail-Marketing im B2B: Das müssen Sie beachten" besucht.

Im ersten Vortrag wurden die wichtigsten Newsletter-Elemente vorgestellt. Anhand vieler Beispiele aus der Praxis erläuterte der Speaker, wie man diese erfolgversprechend gestalten und betexten kann. Ein schöner Überblick, der uns als professionelle E-Mail-Marketer zwar keine neuen Impulse gegeben, unsere Arbeitsweise aber bestätigt hat. Der zweite Vortrag war inhaltlich sehr ähnlich, ging dabei aber näher auf die Besonderheiten der B2B-Kommunikation per Newsletter ein.

Berlin Email Summit 2016

Die anschließende Abendveranstaltung bot jede Menge Möglichkeiten, mit den anderen Teilnehmern ins Gespräch zu kommen - sei es bei einem Cocktail an der Bar, am Büffet oder in der Lounge aus stylishen Paletten-Möbeln. Und wer mochte, konnte beim iPad-Künstler in wenigen Minuten eine Karikatur von sich anfertigen lassen. Ein tolles Networking-Event, bei dem man den ersten Veranstaltungstag perfekt ausklingen lassen konnte.

E-Mail-Marketing Best Practices aus Top-Unternehmen

Am zweiten Veranstaltungstag im Umspannwerk Kreuzberg gaben namhafte Unternehmen einen Einblick in ihr E-Mail- und Omni-Channel-Marketing: Daniel Palm von Urlaubspiraten zeigte, wie Newsletter, Push-Nachrichten und WhatsApp in der Kundenkommunikation und -gewinnung mit unterschiedlichen Zielen eingesetzt wird. Sandra Bretthauer stellte vor, wie der Reifenhersteller Continental mit einer mehrstufigen Quiz-Kampagne inaktive Abonnenten reaktiviert. Thilo Schinke von DefShop zeigte, wie entlang des Kundenlebenszyklus mit Willkommensmailings, Warenkorbabbruch-Mails oder Reaktivierungs-Kampagnen die Konversionsraten gesteigert werden können. Anschließend berichtete dann noch E-Mail-Evangelist René Kulka über die neuesten Trends.

Berlin Email Summit 2016

Nach der Mittagspause stellte Franziska Lang von Bosch Thermotechnik vor, wie ein internationales Großunternehmen durch Standardisierung den Newsletter-Versand optimiert. Steffi Rinderle von Freeletics berichtete darüber, wie Sportmuffel und Sportbegeisterte durch E-Mail-Kampagnen zur App-Nutzung bewegt werden. Die rechtlichen Anforderungen an Cross-Channel-Marketing und Marketing Automation wurden im Vortrag von Rechtsanwalt Karsten U. Bartels thematisiert. In der letzten Session des Tages schließlich zeigte Oliver Schröder, wie Mornin' Glory E-Mail-Automatisierung zum Verkauf von Abonnements einsetzt.

Eine wirklich gelungene Vortragsreihe, die den Besuchern Lust darauf gemacht hat, neue Ideen für das eigene E-Mail-Marketing zu entwickeln. Und da keine Vortragsslots parallel stattfanden, konnte man nichts wichtiges verpassen. Alles in allem war das Berlin Email Summit 2016 ein perfekt organisiertes und strukturiertes Event mit professionellen Speakern, bei denen das Zuhören Spaß machte, beeindruckenden Locations und jeder Menge Raum zum Knüpfen neuer Kontakte. Wir kommen gern im nächsten Jahr wieder!

Weitere Eindrücke von der Veranstaltung gibt es hier.

Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt, Angabe der Website ist optional.






zurück zur Übersicht

Newsletter Freeware

Jetzt ins E-Mail-Marketing starten und Software für bis zu 200 Abonnenten nutzen. Einfach und kostenlos mit der sitepackage:// Newsletter Freeware.

Jetzt starten
Newsletter

E-Mail Marketing Know-how kostenlos und frei Haus.



Hotline

Sie haben Fragen zum sitepackage:// Newsletter System? Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie gern unter
+49 (0)431 97997220

Feature Sheet

Erhalten Sie einen vollständigen Überblick über alle Funktionen des sitepackage:// Newsletter-Systems. Holen Sie sich einfach das Feature Sheet als PDF-Download!

Herunterladen
Über den Autor

Lars Müller

Lars Müller

Geschäftsführer
wigital GmbH