Aktuell

Pinstamatic: neue, kreative Möglichkeiten für Pinterest-Nutzung

Pinterest ist eine digitale Pinnwand zum Anheften von Bildern und Videos aus dem Web. Mit Pinstamatic können nun z.B. auch Websites, Zitate, Tweets, Orte oder Musik ganz einfach dort gepinnt werden. Wir zeigen, wie man das neue Tool nutzen kann.

Pinstamatic: neue, kreative Möglichkeiten für Pinterest-Nutzung

Onlineshops entdecken zunehmend auch in Deutschland das Potenzial von Pinterest für das Social Media Marketing. Pins interessanter Produkte haben einen hohen viralen Charakter und sind vielversprechende Traffic-Lieferanten. Andere Branchen dagegen tun sich noch schwer mit der digitalen Pinnwand: "Wir haben keine starken Bilder, die wir dort präsentieren können" ist ein häufiges Argument von Marketing-Verantwortlichen - doch damit ist jetzt Schluss, dank Pinstamatic.

So einfach funktioniert Pinstamatic

Unter pinstamatic.com können die unterschiedlichsten Inhalte ganz einfach in einen ansprechenden Pin verwandelt und direkt auf dem gewünschten Pinterest-Board veröffentlicht werden:

  • Website Snapshot - URL eingeben und ein Screenshot der Website wird erstellt. Der Pin ist automatisch auf die entsprechende Website verlinkt.
  • Zitat – Text und Autor eingeben und aus unterschiedlichen Darstellungsmöglichkeiten wählen, der Pin muss nachträglich manuell verlinkt werden.
  • Notiz – Inhalt verfassen und Farbe des Post-it festlegen, der Pin muss ebenfalls nachträglich manuell verlinkt werden.
  • Musik – Songtitel eingeben und die Spotify-Datenbank wird automatisch durchsucht. Ist der Song vorhanden wird ein Pin aus dem Albumcover und einem Play-Symbol erstellt und auf den Track verlinkt.
  • Twitter – Name eines Twitter-Profils eintragen und ein Pin mit Profilbild, Profilbeschreibung und dem letzten Tweet wird generiert, der automatisch auf den entsprechenden Twitter-Account verlinkt.
  • Datum – Beliebiges Datum festlegen, das anschließend als Kalenderblatt dargestellt wird.
  • Ort – Adresse eingeben und ein Pin mit einem stilisierten Karteneintrag entsteht. Der Pin wird automatisch mit Google Maps verlinkt.
  • Fotos – Hier können Fotos aus unterschiedlichsten Quellen hochgeladen und vor dem Pinnen entweder mit einem Filter belegt oder mit Text versehen werden.

Natürlich konnten derartige Pins auch bereits vorher auf Pinterest veröffentlicht werden, wenn man sie entsprechend in einem Grafik-Programm erstellt und anschließend hochgeladen hat. Mit Pinstamatic ist dies nun aber in Sekundenschnelle ohne jegliche Photoshop-Kenntnisse möglich – und macht auch noch Spaß.

Der Kreativität freien Lauf lassen

Vor allem Textinhalte können mit dem neuen Tool besser auf Pinterest verbreitet werden – wenngleich man einräumen muss, dass dies nicht die eigentliche Absicht der digitalen Pinnwand ist.

In einigen Branchen bietet es sich aber dennoch an. So können beispielsweise interessante Beiträge im Web über Zitate verlinkt werden, ohne dass man auf ein entsprechendes Bild im Artikel angewiesen ist oder sich mit Urheberrechtsfragen beschäftigen muss. Außerdem können interessante Twitterati vorgestellt oder Veranstaltungen beworben werden. Wir haben Pinstamatic beispielsweise genutzt, um unseren E-Mail-Marketing Workshop zu kommunizieren und Pins für die Inhalte, das Veranstaltungsdatum und den -ort erstellt.


Pinterest-Nutzer dürfen sich zudem auf einen neuen Look freuen, derzeit werden eine überarbeitete Navigation, größere Pins mit mehr Informationen sowie einige Performance-Verbesserungen getestet.

Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt, Angabe der Website ist optional.






zurück zur Übersicht

Newsletter Freeware

Jetzt ins E-Mail-Marketing starten und Software für bis zu 200 Abonnenten nutzen. Einfach und kostenlos mit der sitepackage:// Newsletter Freeware.

Jetzt starten
Newsletter

E-Mail Marketing Know-how kostenlos und frei Haus.



Hotline

Sie haben Fragen zum sitepackage:// Newsletter System? Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie gern unter
+49 (0)431 97997220

Feature Sheet

Erhalten Sie einen vollständigen Überblick über alle Funktionen des sitepackage:// Newsletter-Systems. Holen Sie sich einfach das Feature Sheet als PDF-Download!

Herunterladen
Über den Autor

Lars Müller

Lars Müller

Geschäftsführer
wigital GmbH