Aktuell

Newsletter-Ausgaben persönlicher gestalten

Der große Vorteil des E-Mail-Marketings ist die technisch gut zu realisierende Personalisierung. Die einfachste und oft wirkungsvollste Möglichkeit stellt dabei eine persönliche Ansprache der Empfänger dar. Mit sitepackage:// überhaupt kein Problem.

Die Voraussetzung dafür ist, dass Sie über entsprechende Daten Ihrer Abonnenten verfügen. Wenn dies der Fall ist, lassen sie sich über verschiedene Platzhalter in eine Newsletter-Ausgabe einarbeiten. Wie man aus dem klassischen Direktmarketing weiß, haben personalisierte Mailings eine deutlich bessere Wirkung und erhöhen Akzeptanz und Response seitens der Empfänger.

Persönliche Begrüßung

Die erste und schnellste Möglichkeit, eine Personalisierung zu verwenden, besteht bei der Grußformel zu Beginn einer E-Mail. Wird der Newsletter korrekt mit Anrede und Name des Empfängers eingeleitet, so fühlt dieser sich direkt angesprochen. Eine solche Grußformel lässt sich im sitepackage:// Newsletter-System mit folgendem Platzhalter realisieren:

%grussformel%

Fügen Sie diesen in Ihren HTML- oder Nur-Text-Inhalt ein, dann ersetzt die Software den Platzhalter durch entsprechende Informationen - ganz individuell für jeden Abonnenten.

Welche Grußformel verwendet wird, können Sie beim Erstellen der Newsletter-Ausgabe festlegen. Sollten Geschlecht und/oder Name unbekannt sein, verwendet der Grußformel-Assistent eine passende Ausweichlösung. Der Screenshot zeigt ein entsprechendes Beispiel.

In der Vorschau sehen Sie das Ergebnis. Die Personalisierung erfolgt hier auf Basis von Musterdaten, die sich zum Testen verändern lassen. Stellen Sie Geschlecht und Name anders ein, reagiert die Vorschaufunktion unmittelbar darauf.

Verwaltung von Grußformeln

Standardmäßig sind in sitepackage:// einige übliche Grußformeln voreingestellt. Sie können diese aber auch eigenständig ändern oder ergänzen. Gehen Sie dazu in den Menüpunkt Verwaltung > Grußformeln. Hier sehen Sie eine Liste aller vorhandenen Varianten und können diese bearbeiten, löschen oder neue anlegen.

Zu jeder Grußformel gehören bis zu acht verschiedene Ausprägungen - jeweils vier für die informelle Ansprache mit du und für die formelle Ansprache mit Sie. Dabei wird nach weiblichem und männlichem Empfänger unterschieden, und es gibt zwei Ausweichmöglichkeiten falls das Geschlecht nicht bekannt ist bzw. der Name eines Abonnenten nicht erfasst wurde.

Weitere Platzhalter

Für die Erstellung neuer Grußformeln und selbstverständlich auch für eine direkte Verwendung im HTML- oder Nur-Text-Inhalt eines Newsletters stehen weitere Platzhalter zur Verfügung:

%anrede%
%titel%
%vorname%
%nachname%
%firma%
%position%

Dies sind jedoch nur die wichtigsten - eine Vielzahl weiterer Variablen können Sie in der Dokumentation im Artikel Personalisierung durch Einsatz von Platzhaltern nachlesen.

Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt, Angabe der Website ist optional.






zurück zur Übersicht

Newsletter Freeware

Jetzt ins E-Mail-Marketing starten und Software für bis zu 200 Abonnenten nutzen. Einfach und kostenlos mit der sitepackage:// Newsletter Freeware.

Jetzt starten
Newsletter

E-Mail Marketing Know-how kostenlos und frei Haus.



Hotline

Sie haben Fragen zum sitepackage:// Newsletter System? Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie gern unter
+49 (0)431 97997220

Feature Sheet

Erhalten Sie einen vollständigen Überblick über alle Funktionen des sitepackage:// Newsletter-Systems. Holen Sie sich einfach das Feature Sheet als PDF-Download!

Herunterladen
Über den Autor

Lars Müller

Lars Müller

Geschäftsführer
wigital GmbH