Aktuell

Ist Co-Sponsoring ein guter Ansatz zum Verteileraufbau?

Vor kurzem haben wir Co-Registrierung als Möglichkeit zur Adressgenerierung im E-Mail-Marketing vorgestellt. Co-Sponsoring ist ein weiterer Ansatz, um durch Dritte neue Adressen für den eigenen Verteiler aufzubauen - wir zeigen, wie es richtig geht.

Ist Co-Sponsoring ein guter Ansatz zum Verteileraufbau?

Wie funktioniert Co-Sponsoring?

Beim Co-Sponsoring wird ein Unternehmen in der Regel Sponsor eines Gewinnspiels und ihm werden die dort gesammelten E-Mail-Adressen und Daten übergegeben. Darüber muss der Gewinnspiel-Teilnehmer natürlich ausreichend informiert werden und aktiv sein Einverständnis für den Erhalt der Sponsoren-Newsletter geben. Die Sponsoren und deren Werbegegenstand gilt es klar zu benennen. Desweiteren muss kommuniziert werden, was mit den Daten der Gewinnspielteilnehmer geschieht und die Möglichkeit zum Widerspruch in den Newsletter-Versand erläutert werden.

Worauf muss man bei der Durchführung achten?

Grundsätzlich ist Co-Sponsoring eine schnelle und einfache Möglichkeit der Adressgenerierung, eventuell leidet aber die Qualität. Für die Teilnahme an Gewinnspielen werden häufig Spam- oder Wegwerf-Adressen angegeben, die nicht regelmäßig abgerufen werden. Zudem sollte sich die Zielgruppe des Gewinnspiel in etwa mit der des Unternehmens decken, um den Streuverlust zu minimieren. Damit die eigene Markenbildung im Rahmen des Sponsorings nicht leidet, gilt es auf Anzahl und Tätigkeitsfeld der Mit-Sponsoren zu achten. Ein seriöser Ablauf des Gewinnspiels ohne Verschleierung der Datenweitergabe sollte selbstverständlich sein, um den nicht immer besten Ruf des Co-Sponsorings zu verbessern.

Der erste Kontakt mit dem Abonnenten

Die Newsletter-Anmeldung erfolgt natürlich auch beim Co-Sponsoring über ein Double Opt-in. Noch wichtiger als bei der Co-Registrierung ist es beim Co-Sponsoring, die neuen Abonnenten mit einer Willkommenskampagne abzuholen. So kann noch einmal erläutert werden, woher die Daten stammen und was den Empfänger in den künftigen Newslettern erwartet. Da die Abonnenten im selben Zeitraum wahrscheinlich auch die Werbebotschaften der anderen Sponsoren erhalten, konkurriert das eigene Angebot mit vielen weiteren. Es gilt daher, aus der Masse positiv und vertrauenserweckend hervorzustechen. Dennoch muss mit niedrigeren Klick- und Öffnungsraten gerechnet werden.

Ist Co-Sponsoring überhaupt sinnvoll?

Ja, sofern Kosten und Aufwand sowie zu erwartender Nutzen bei der Durchführung von Co-Sponsoring stets in einem vertretbaren Verhältnis bleiben. Zudem sollte man bei der Wahl des Gewinnspiel-Partners genau hinschauen und sich vorab ausreichend informieren, damit man nicht Teil einer unseriösen Verlosung mit Dutzenden von Sponsoren wird. Die größte Herausforderung beim Co-Sponsoring ist deshalb vielleicht, einen passenden Veranstalter zu finden. Wenn man dies beachtet, kann Co-Sponsoring durchaus eine gute Möglichkeit sein, um den E-Mail-Verteiler schnell auf- bzw. auszubauen. Allerdings sollte man die Erwartungen an die Adressqualität nicht allzu hoch ansetzten.

2 Kommentare

  1. Laura C. am 22.01.2016 um 17:38

    Hallo,
    können Sie einige konkrete Anbieter für Co-Sponsoring in Deutschland nennen?
    Viele Grüße
    Laura C.

  2. Jessica Grote am 28.01.2016 um 12:59

    Hallo,
    im Web gibt es zahlreiche Anbieter von Co-Sponsoring zwecks Verteileraufbau im E-Mail-Marketing. Ich würde empfehlen, dazu die Mitgliederdatenbank des DDV (Deutsche Dialogmarketing Verband e.V.) zu durchsuchen: https://www.ddv.de/mitglieder/mitgliedersuche.html

    Die dort aufgeführten Unternehmen haben sich verpflichtet, den Ehrenkodex für ein gemeinsames Verständnis ethischer Grundsätze im Dialogmarketing zu aktzeptieren. So wird sichergestellt, dass Datenschutz und Qualitätsanspruch beim Co-Sponsoring eingehalten werden.

    Viele Grüße,
    Jessica Grote

Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt, Angabe der Website ist optional.






zurück zur Übersicht

Newsletter Freeware

Jetzt ins E-Mail-Marketing starten und Software für bis zu 200 Abonnenten nutzen. Einfach und kostenlos mit der sitepackage:// Newsletter Freeware.

Jetzt starten
Newsletter

E-Mail Marketing Know-how kostenlos und frei Haus.



Hotline

Sie haben Fragen zum sitepackage:// Newsletter System? Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie gern unter
+49 (0)431 97997220

Feature Sheet

Erhalten Sie einen vollständigen Überblick über alle Funktionen des sitepackage:// Newsletter-Systems. Holen Sie sich einfach das Feature Sheet als PDF-Download!

Herunterladen
Über den Autor

Lars Müller

Lars Müller

Geschäftsführer
wigital GmbH