Aktuell

Ansprechende Nur-Text-E-Mails erstellen

Newsletter werden in der Regel im Multipart-Format verschickt, also als HTML- sowie Nur-Text-Version. Wir geben Tipps für eine optisch überzeugende Plain-Text-Nachricht und zeigen, warum sie zukünftig wieder eine etwas größere Rolle spielen könnte.

Ansprechende Nur-Text-E-Mails erstellen

Die Nur-Text-E-Mail erinnert an den guten alten Brief: Keine Bilder oder Buttons - eben einfach nur Text. Das führt zu weniger Darstellungsproblemen in E-Mail-Clients und schnelleren Ladezeiten auf mobilen Endgeräten. Gegenüber HTML-Newslettern bietet sie jedoch scheinbar weniger Gestaltungsmöglichkeiten. Wenn man einige Dinge berücksichtigt, kann aber auch die Nur-Text-E-Mail ansprechend aussehen:

  • Dem Newsletter mit Absätzen eine Struktur geben
  • Überschriften durch Zeichen wie vorangestellte Raute # oder Versalien hervorheben oder mit + oder = unterstreichen
  • Aufzählungen und Auflistungen statt langer Texte verwenden
  • Textzeilen nach etwa 50 bis 60 Zeichen umbrechen, damit sie auf allen Endgeräten gut lesbar bleiben
  • Kurze, sprechende Links einsetzen; Linkverkürzer wie bit.ly können jedoch Spamverdacht hervorrufen
  • Keine Zeilenumbrüche in Links setzen, da diese sonst ggf. nicht mehr funktionieren
  • Links mit http:// beginnen, damit sie im E-Mail-Programm als Link angezeigt werden
  • Call to Action auch in der Text-Version verwenden; Zeichen wie >> heben die Handlungsaufforderung zusätzlich hervor
  • Der Nur-Text-E-Mail durch Personalisierung über Platzhalter eine persönliche Note geben
  • Header und Footer mit horizontalen Linien optisch abtrennen
  • Sonderzeichen vorsichtig einsetzen, da diese zu Darstellungsproblemen führen können

Mit sitepackage:// kann die Nur-Text-Version automatisch auf Basis der HTML-E-Mail generiert werden. Die wichtigsten Gestaltungselemente werden dabei natürlich bereits berücksichtigt. Individuelle Anpassungen können aber ebenso durchgeführt werden.

E-Mail-Marketing auf der Apple Watch

Mit zunehmender Verbreitung der Apple Watch könnte die Nur-Text-E-Mail tatsächlich ein Comeback feiern. Denn die smarte Uhr rendert nur Text, keine Bilder oder Links. Zwar wird die Plain-Text-Version des Newsletters längst nicht perfekt, aber dennoch besser als die HTML-Version dargestellt. Es zeichnet sich allerdings ab, dass es zukünftig neben HTML und Text wohl noch einen dritten MIME-Type Watch-HTML geben wird, über den der Versender dann gezielt eine Newsletter-Variante für die Apple Uhr definieren kann.

Mehr zum E-Mail-Marketing auf der Smartwatch lesen

Und trotz aller aktuellen Vorteile und Gestaltungsmöglichkeiten besitzt die Nur-Text-Version eines Newsletters gegenüber der HTML-E-Mail weiterhin einen großen Nachteil: Eine Auswertung und Erfolgsmessung anhand der Öffnungsrate ist nicht möglich, da kein Zählpixel integriert werden kann.

Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt, Angabe der Website ist optional.






zurück zur Übersicht

Newsletter Freeware

Jetzt ins E-Mail-Marketing starten und Software für bis zu 200 Abonnenten nutzen. Einfach und kostenlos mit der sitepackage:// Newsletter Freeware.

Jetzt starten
Newsletter

E-Mail Marketing Know-how kostenlos und frei Haus.



Hotline

Sie haben Fragen zum sitepackage:// Newsletter System? Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie gern unter
+49 (0)431 97997220

Feature Sheet

Erhalten Sie einen vollständigen Überblick über alle Funktionen des sitepackage:// Newsletter-Systems. Holen Sie sich einfach das Feature Sheet als PDF-Download!

Herunterladen
Über den Autor

Lars Müller

Lars Müller

Geschäftsführer
wigital GmbH